Trainer

Ort

Mehrzweckhalle Schulzendorf
Walther-Rathenau-Straße 74
15732 Schulzendorf

Trainingszeiten

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
14.00
Akrobatik & Turnen / Ein- & Kunstrad
Training
14.00
16.00
14.30
15.00
Akrobatik & Turnen / Ein- & Kunstrad
Training
15.00
17.00
15.30
16.00
Akrobatik & Turnen / Ein- & Kunstrad
Training
16.00
19.00
16.30
17.00
17.30
18.00
18.30

Montag

  • Akrobatik & Turnen / Ein- & Kunstrad
    16.00 - 19.00

Mittwoch

  • Akrobatik & Turnen / Ein- & Kunstrad
    15.00 - 17.00

Freitag

  • Akrobatik & Turnen / Ein- & Kunstrad
    14.00 - 16.00
No zeiten available!

Einrad – Kunstrad – Akrobatik

Wir möchten Ihre Aufmerksamkeit nun auf eine Sportart lenken, die sehr viel mit Ästhetik zu tun hat. Man kann sie vergleichen mit Kunstturnen oder Eiskunstlauf.

Es handelt sich um die Hallensportart Kunstradfahren.

Anmut, Eleganz und Kraft sowie perfekte Koordination und Körperbeherrschung wird bei der Durchführung dieser Sportart von den Sportlern abverlangt. Dabei werden verschiedene Gleichgewichtsübungen, Halteübungen und Übungen, die viel Mut erfordern, auf einem speziellen Kunstrad ausgeführt.

Kunstradsport ist ein Sportwettbewerb, der Turn- und Gleichgewichtsübungen in artistischer Form enthält. Es ist eine Sportart, in der turnerische Geschicklichkeit gepaart mit fahrerischem Können und koordinativem Anspruch einher gehen.

Kunstradfahren ist also artistisches Turnen auf dem Rad!

Neuigkeiten

Kommende Events

März

keine Veranstaltungen

April

keine Veranstaltungen

Das sind unsere Ziele und Methoden:

Der Slogan, der bei uns im Mittelpunkt steht:
„Sinnvolle, erlebnisorientierte, körperliche Bewegung braucht das Kind“

Deshalb bieten wir mit einer Hort AG, innerhalb einer Kooperation „Verein und Schule“, eine Erweiterung des nachmittäglichen Angebotes an der Grundschule in Schulzendorf.

In unserer Abteilung EKA legen wir großen Wert auf eine vielseitige und erlebnisreiche Grundausbildung. Dabei stehen Athletik, anmutige Körperbeherrschung und eine gute Orientierung und Koordination des eigenen Körpers in Mittelpunkt unserer Trainingsmethoden. Es ist die Basis allen Übens und Trainierens, die wir mit besonderen Trainingsmitteln und Trainingsmethoden erreichen wollen.
z.B. Bodenturnen, Pyramidenbau, Einradfahren, Waveboardfahren,
Rope Skipping und Rolaübungen zur Balanceschulung u.v.m.

Unsere Abteilung ist das jüngste Mitglied im Kunstradsport des Landesverbandes Brandenburg und im Nachwuchsbereich somit sehr gut aufgestellt. In den vergangenen Jahren haben wir auch schon einige Achtungserfolge erzielt. Bis hin zur Teilnahme an den Ostdeutschen Meisterschaften bei welcher immerhin ein beachtlicher 2.Platz in 2017 erreicht wurde.
Die Teilnahme an regionalen und Landeswettkämpfen und auch darüber hinaus wollen wir mit unserer qualitativ hohen Ausbildung auch in den nächsten Jahren weiter forcieren.

Das unternehmen wir sonst noch:

Zur Vorbereitung auf den Wettkampfbetrieb und im Rahmen unseres Übungs- und Trainingskonzeptes führen wir jährlich mehrere Trainingslager durch. Dabei stehen neben dem täglichen Training auch andere sportliche Freizeitaktivitäten an.