Ansprechpartner

Ort

Mehrzweckhalle Schulzendorf
Walther-Rathenau-Straße 74
15732 Schulzendorf
Alter ab 18 Jahren

Trainingszeiten

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
20.00
Freizeit-Volleyball
Training
20.00
22.00
Mehrzweckhalle Schulzendorf (MZH)
Freizeit-Volleyball
Training
20.00
22.00
Mehrzweckhalle Schulzendorf (MZH)
20.30
21.00
21.30

Dienstag

  • Freizeit-Volleyball
    20.00 - 22.00

Freitag

  • Freizeit-Volleyball
    20.00 - 22.00
No zeiten available!

Die Wettkampfteams der Freizeitvolleyballer

Neuigkeiten

Das unternehmen wir sonst noch...

Auch verschiedenste gesellige Zusammenkünfte haben sich inzwischen fest etabliert. Ein Feuer auf dem Beachplatz in der Walpurgisnacht oder am Vorabend zu Weihnachten gibt Gelegenheit entspannt beisammen zu sitzen und über Ideen für sportliche Aktivitäten oder Anderes in der nächsten Zeit zu reden.
Auch andere jährlich wiederkehrende Gelegenheiten nutzen wir regelmäßig, um den sozialen Zusammenhalt der Gemeinschaft zu festigen.

Historie

Die Volleyball Abteilung ist die mitgliederstärkste Abteilung des Vereins. Sie war maßgeblich bei der Gründung und Definition der Vereinsziele „Sport für alle von Jung bis Alt“ beteiligt.
Getreu diesen Zielen bietet die Abteilung eine Volleyball AG an der Grundschule in Schulzendorf an. In deren Rahmen wird auch die Betreuung für „Jugend trainiert für Olympia“ von uns unterstützt.
Dadurch finden immer mehr Kinder zu uns in den Kinder- und Jugend Volleyball und dort teils schon in einen Wettkampfbetrieb auf Landesebene.

Später besteht dann die Möglichkeit in unserer Leistungsklasse der Brandenburg Liga zu spielen.

Für alle, die dieses Leistungsniveau nicht oder nicht mehr ganz erreichen, bieten wir ein gehobenes Niveau im Freizeitvolleyball an. Hier haben wir Mannschaften im Kreisliga Betrieb, der Freizeitrunde in Berlin oder verschiedenste Turniermannschaften am Start.

Somit bieten wir durchgängig für alle Alters-und Leistungsklassen die Möglichkeit, der attraktiven Sportart Volleyball nachzugehen.

Zur Abrundung des Ganzen und auch um in den Sommermonaten diesem schönen Sport nachzugehen, wurde 2013 ein eigener Beachvolleyballplatz gebaut.

Für alle, die dem Jugendalter entwachsen sind oder auch für alle, die Spaß an gehobenem Freizeitvolleyball haben, bieten wir hier zwei Trainingszeiten pro Woche.

Wir haben Mannschaften, die in der Freizeitliga in Berlin spielen, die sich auf der Kreisebene bei der Kreismeisterschaft und dem Kreispokal wacker schlagen und Mannschaften, die bei Einladungsturnieren häufig erfolgreich dabei sind.
Schließlich ist der Wettkampf „Das Salz in der Suppe eines Sportlers, welches als Ziel für das wöchentliche Training steht und es macht auch immer wieder Spaß, sich mit anderen zu messen, um zu sehen, wo man leistungsmäßig steht.

Die respektablen Erfolge in der Vergangenheit können sich durchaus sehen lassen.
Kreismeister und Pokalsieger sowie mehrmals 2. und 3. Plätze waren der Lohn für unser Engagement auf Kreisebene.
Über die Freizeitliga in Berlin haben wir uns sogar die Teilnahme am deutschen Breiten- und Freizeit- Sport – Cup erkämpft, welche wir mit einem guten 8.Platz abschließen konnten. 

Wir selbst haben seit der Gründung des Vereins 2010,
schon zwei jährliche Traditionsturnier etabliert.
Unsere offenen Mixturniere im Frühling und Herbst erfreuen sich im Umland von und in Berlin größter Beliebtheit und sind immer mit 10-12 Mannschaften voll ausgebucht.


Auch das Highlight des Jahres, der „Dahme Pokal“, ein über die Landesgrenzen hinaus bekanntes Großturnier mit bis zu 50 Freizeit-Mixmannschaften in 4-5 Hallen der Region, wird mit federführender Unterstützung durch unsere Volleyballabteilung organisiert und durchgeführt.
Natürlich sind wir auch immer Teilnehmer an diesen Turnieren, denn wer die Arbeit hat, sollte auch den Spaß nicht zu kurz kommen lassen!

In diesem Sinne haben wir auch einige Events, die das Kennenlernen und das Miteinander zwischen den einzelnen Leistungsgruppen Jugend, Brandenburg-Liga und Freizeit-Volleyball fördern.

Bei unserem jährlichen Adventsturnier spielen wir vereinsintern alle gemeinsam mit gemischten Mannschaften aus den drei Leistungsgruppen.
Im Sommer organisieren wir ähnliches als kleines Beachturnier.